Mrz 16

Wer viel und oft kopiert, wird sich schon nach kurzer Zeit mit hohen Kosten konfrontiert sehen. Die Toner für Kopierer sind nicht unbedingt günstig. Wer da öfters einen neuen benötigt, wird dies schnell im Geldbeutel spüren. Um dies zu vermeiden lohnt es sich, nach einem Rebuild Toner Ausschau zu halten. Diese Nachbautoner haben dieselbe Funktionalität wie ein Originaltoner, sind jedoch um einiges günstiger. Für Neugeräte, die gerade erst auf dem Markt erschienen sind, gibt es jedoch leider meist noch keine Rebuild Toner. Das liegt daran, dass die Lizenzen im ersten Jahr allein beim Hersteller des Gerätes liegen. Erst nach dieser Zeit dürfen Fremdhersteller Austauschtoner anbieten.

Die Qualität von Nachbautonern

Was die Qualität von einem Rebuild Toner anbelangt, so ist meist kein Unterschied zum Originaltoner erkennbar. Die Kopien werden in der Regel ähnlich scharf und kräftig. Natürlich kommt es auch darauf an, wie günstig der Nachbautoner am Ende ist. Günstig ist nicht unbedingt schlecht, wer aber nur auf den Preis schaut, kann durchaus auch eine negative Überraschung erleben. Im schlimmsten Fall können Rebuild Toner das Gerät schädigen. Dies sollte der Käufer sorgsam bedenken, da die Gerätehersteller im Regelfall keine Gewährleistung für Schäden durch Toner von Drittanbietern übernehmen.

Vor dem Erwerb

Vor dem Kauf eines Rebuild Toners sollte sich der Kunde gut im Internet informieren, welche Firmen für das entsprechende Gerät Produkte im Angebot haben. Es ist ratsam, nach Meinungen anderer Kunden zu suchen. Erhält ein Nachbautoner besonders viele negative Bewertungen, sollte der Kauf gut bedacht werden, auch wenn es einige positive Bewertungen geben sollte.

Häufige Markenwechsel besser vermeiden

Grundsätzlich sollte es zudem vermieden werden, öfters die Tonermarke zu wechseln. Wenn die Toner verschiedener Marken bunt durcheinander verwendet werden, erhöht sich das Risiko eines Schadens. In den meisten Fällen passiert jedoch nichts. Bei sorgsamem Umgang kann ein Rebuild Toner also durchaus eine günstige Alternative zu den teuren Originalprodukten des Herstellers darstellen.

Feb 21

Jeder braucht sie irgendwann einmal, die Einladungskarten. Möglichkeiten hierzu bieten sich viele, wie der alljährliche Geburtstag, ein größeres Fest wie eine Hochzeit oder schon eine goldene Hochzeit, aber auch Taufen und Firmungen oder Jubiläen müssen gefeiert werden. Wer etwas auf sich hält, verschickt natürlich tolle Einladungskarten, jedoch sollten sie schon etwas Besonderes sein und nicht so ganz der Norm entsprechen.

Nicht selbst drucken, aber selbst gestalten
Heutzutage gibt es so viele Möglichkeiten alles selbst auszudrucken, selbst seine Einladungskarten. Aber irgendwie erkennt man das sofort auf einen Blick. Wer allerdings von einer Druckerei seine Einladungen erstellen lässt, dem kommt das unter Umständen sehr teuer. Nicht so, wenn man die Dienste der Webseite smartekarte.de in Anspruch nimmt. Dort erhält man professionelle Einladungskarten zu einem günstigen Preis. Aber das ist noch nicht alles, denn an seinem hauseigenen Computer können diese tollen Karten selbst gestaltet werden. Was man reinschreibt und wie die Aufteilung aussehen soll, bestimmt man selbst und das ist mit der Vorlage ganz einfach. Noch viel schöner allerdings werden diese Einladungen, wenn ein Foto sie ziert. Wer mit Foto bedruckte Einladungskarten wünscht, braucht bei smartekarte.de nur das gewünschte Bild hochladen und festlegen, wo es denn seinen Platz haben soll und alles andere übernimmt in bester Druckerqualität der Auftragnehmer Smartekarte.

Hochwertige Einladungen online bestellen
Auch wer sich kurzfristig für ein kleines Event entschlossen hat, kann sich online die schönsten Einladungskarten aussuchen und wird schnell beliefert. Der große Vorteil des Internetshoppings sind die „rund um die Uhr Öffnungszeiten“. Für Personen, die unter chronischem Zeitmangel leiden, die perfekte Einkaufsmöglichkeit. Wer bei smartekarte.de seine Einladungen drucken lässt, braucht sich keine Sorgen um die Bestellmenge machen, denn ab nur einer Einladungskarte, auch mit Foto, wird schon geliefert. Natürlich verringert sich der Einzelpreis, wenn mehr bestellt wird, aber versandkostenfrei wird immer geliefert. Man spart sich zumindest die Anschaffung eines teuren Druckers und das nötige Papier.

Feb 02

Toner kaufen

Drucker Kommentare deaktiviert

 

Jeder, der drucken und kopieren will, braucht sie: Drucker und Toner. Die Toner sind im wahrsten Sinne des Wortes die farbgebenden Elemente beim Drucken und Kopieren, denn aus ihnen erhält der Drucker die Farbe, die auf da Papier aufgetragen wird.

Toner ist ein Farbstoff, der aus einem feiner Pulver besteht, dem Tonerpulver. Es besteht aus 5 – 30 Mikrometer kleinen Partikeln, die neben den Farbstoffen aus Kunstharz und Metalloxiden bestehen. Beim Toner kaufen gibt es durchaus hohe Ansprüche, die der Toner beim Drucken oder Kopieren erfüllen sollte. So müssen tiefe Schwarztöne ebenso gewährleistet sein wie feine Graduierungen in Feinheit und Farben.

Man sollte außerdem immer den Toner kaufen, der den technischen Anforderungen des Druck- oder Kopiergerätes entspricht. So sollte die Farbe etwa nur auf den Dokumenten, nicht aber an den Fixierwalzen haften und und sollte keine Feuchtigkeit annehmen. Werden diese Anforderungen nicht erfüllt, ist ein einwandfreies Druckergebnis nicht gewährleistet und man sollte einen anderen Toner kaufen.

Es gibt verschiedene Arten von Tonern. Der gängigste ist der Einkomponententoner. Er wird in den meisten Druck- und Kopiergeräten genutzt und in einem Mal ausgetauscht, wenn er leer ist. Im Vergleich zum teuren Einkomponententoner kann man auch Toner kaufen, bei denen die sogenannten Entwickler und der eigentlich Toner voneinander getrennt sind. Die hier zumeist verwendeten Eisenpartikel werden nicht verbraucht und der Zweikomponententoner ist in nahezu allen Fabrikaten von Druckern und Kopierern verwendbar.

So lange Toner nicht auf das Papier aufgetragen ist, ist er übrigens durchaus gesundheitsschädlich! Die Farbpartikel sind so klein, dass sie eingeatmet und direkt in den Körper gelangen können.

Jun 23

Wann überholt Online die Printmedien. Diese Frage wird heftig diskutiert, dieses Viedeo bietet eine originelle  Antwort!

via

Jan 12

Gerade hängt man als Kalendernutzer seinen Neuen Kalender für 2010 auf , da sollte man für die Marketingplanung für das Jahr 2010 bereits an  die Kalender für das Jahr 2011 denken. Denn ein immer wieder gern gesehenes Werbemittel ist der Kalender der durch seine langanhaltende Werbewirksamkeit über mehr als 365 Tagen überzeugt. Kalender sind neben Pins, Haftnotizen oder Kugelschreiber mit Logodruck , oder Uhren mit Firmenspezifischen Gestaltungen sehr beliebte Werbeartikel.  Eine Analyse bei Google der wichtigsten Onlinesuchen für Werbemittel und Werbegeschenke hat folgende Reihenfolge beim Suchbegriff Werbeartikel und entsprechende Wortkombinationen ergeben: Kugelschreiber, Tassen, Schlüsselanhänger, (mit Schlüsselbänder), USB-Sticks, Taschen, Feuerzeuge, Mousepad Werbeartikel
Fussball Werbeartikel, Gummibärchen, Haftnotizen, Kalender

In den Monaten September bis Dezember rutscht der Suchbegriff Werbekalender sogar auf die 3. Position. Allerdings ist die Planung von Kalender als Werbeartikel zu diesen späten Zeitpunkt wirtschaftlich nicht Optimal da die meisten Kalenderverlage Rabatte auf frühe Bestellungen einräumen d.h.  je früher bestellt desto günstiger der Preis. Ein weiterer wichtiger Punkt für rechtzeitiges bestellen bei Kalender mit Werbedruck ist der Umstand das ein grosser Teil der Kalenderverlage eine einmalige Auflage zu Mitte des Jahres auflegen und wenn die Auflage des entsprechenden Kalenders verkauft wird der entsprechende Kalender für das Jahr nicht mehr bezogen werden kann. Interessant für späte Orders bzw. kleine Auflagen ist die Möglichkeit Kalender auch über entsprechende Tools analog wie z.b.: auch Haftnotizen online zu gestalten und produzieren zu lassen gerade bei kleinen Auflagen reduziert dieser online gestaltete Workflow erheblich die Kosten und ermöglicht so ein kostengünstiges produzieren der erbekalender auch wenn die Auflage des Kalenders relativ klein ist. Da Kalender in der Regel Schwerpunktmäßig zum Jahresende eingesetzt werden gibt es über das ganze Jahr verteilt eine Vielzahl von Werbeartikel bzw, Werbemittel die online gestaltet werden können und als hochwertiges Werbegeschenk über das ganze Jahr hin eingesetzt werden können, Beispiele für Onlinetools zur Gestaltung von Werbeartikeln und Werbegeschenke:

Tool zum Gestalten von interessanten Werbeuhren: Uhren,

Tool zum Designen von schönen T-Shirts und Polos: Shirts,

Tool zum Layouten und gestalten von Basballcaps: Caps

Tool zum Layouten und Ordern von Werbekalender : Kalender

Alle diese Möglichkeiten finden Sie auf der Webseite der Firma Wildenauer unter den Begriff: Werbeartikel. Werbeartikel bzw. Werbegeschenke der Marke Reflects Werbeartikel wie z.B.: T-Shirts, Usb-Sticks, Haftnotizen, Kugelschreiber, Uhren, usw. natürlich alle mit den Logo,Slogan oder Produktwerbung versehen können das ganze Jahr für die Werbung eingesetzt werden. Für die unterschiedlichen Anlässe während des Jahres eignen sich natürlich auch Werbeartikel mit Saisonalen Hintergrund wie z.B.: im Frühling Blumensamentütchen mit Werbedruck, zu Ostern Schokoladeneier mit Werbeetiketten, im Sommer Sonnenbrillen mit Werbeaufdruck mit Gegenständlichen Werbeträger ist fast alles Möglich.

Jul 06

Gutscheinkarten für Weihnachten sind eine geniale Idee, Freunden oder Familienmitgliedern eine Freude zu bereiten. Immerhin hat der oder die Beschenkte dann immer noch eine Auswahl und Fehlgeschenke werden auf diese Weise vermieden. Außerdem eignen sich Gutscheinkarten auch hervorragend für Personen, welche an Weihnachten beschenkt werden wollen, aber die man persönlich nicht so gut kennt, wie etwa Kollegen oder entfernte Verwandte. Gutscheine mit Weihnachtsmotiven bringen an Weihnachten die richtige Stimmung. Bei Frauen zum Beispiel ist der Geschmack an Parfums oder Beauty Produkten nicht immer bekannt und Gutscheinkarten eignen sich bestens, den Beschenkten auch wirklich zu erfreuen. Geschenkgutscheine sind aber auch bei Kindern und Jugendlichen beliebt. Gerade in dieser Altersgruppe wird sich oft der Kopf zerbrochen, mit welchem Geschenk eine echte Freude erzielt werden kann. Spielzeug kommt bei Jugendlichen ja nicht mehr in Frage und der persönliche Geschmack kann schlecht eingeschätzt werden.
Auch für ältere Menschen sind Geschenkgutscheine eine effektive Alternative zu den herkömmlichen Geschenken, denn meistens haben sie schon alles, was praktisch ist. Mittels der geschenkten Gutscheinkarten können sie sich dann selber etwas Geeignetes aussuchen, und das gelungene Geschenk ist gesichert. Diese Gutscheine sind alle über einen verschieden langen Zeitraum gültig, so dass der Beschenkte ausreichend Zeit hat, seinen Gutschein einzulösen.
Wer in der Weihnachtszeit also partout nicht weiß, was er seinen Liebsten oder nicht näheren Bekannten schenken möchte oder Fehlgeschenke schlichtweg vermeiden will, der besinnt sich diese praktischen Gutscheine. Diese kommen immerhin von Herzen und mit etwas kleinem selbst gebasteltem wird der Geschenkgutschein sogar noch aufgewertet und ist somit das ideale Geschenk.

Empfehlung: Terminblock24.de – Spezialist für individuelle Gutscheinkarten, Terminzettel, und Terminkarten